Montag, 21. August 2017
Schriftgröße: A A A Drucken
Registrieren / Anmelden


Verkaufspreis:
€ 14,90

Online-Shop

Zur Digitalausgabe

Revell GmbH & Co. KG

D-32257 Bünde , Henschelstraße 20–30
Tel.: +49/52 23/965-0, +49/18 05/12 13 32 Hotline
info(at)revell.de www.revell.de

Die Firma Revell ist ein Pionier im Bereich der Plastikbausätze und produzierte anfangs Kunststoffspielzeug, bis 1947 der Unternehmensgründer Lewis H. Glaser selbst das erste maßstabgetreue Automodell aus mehreren Kunststoffteilen baute. 1956 sprang die Begeisterung für das neue Hobby über den „großen Teich“. Die US-Firma produziert seit 1951 Bausätze (in den Maßstäben 1:30 bzw. 1:25). Die erste Eigenentwicklung (BMW R 75 in 1:8) entstand 1971. Der Wunsch der Bastler nach europäischen Modellen nahm stark zu, und so wurde Mitte der 80er Jahre schließlich eine eigene Entwicklungsabteilung mit angeschlossener Produktion etabliert. Der erfolgreichste Plastikmodellbausatz weltweit ist ein Schiff von Revell – die Titanic (über zwei Millionen verkaufte Exemplare). Zu den Bestsellern bei historischen Fahrzeugen zählt der 2007 erschienene Bausatz des Ferrari 250 GTO (1:24). Seit geraumer Zeit bietet Revell auch Die-Cast-Fertigmodelle im Maßstab 1:18 an. Das Programm umfasst klassische Kleinwagen, Youngtimer und Oldtimer-Limousinen, darunter auch Kuriositäten wie die BMW Isetta mit Wohnwagenanhänger.

Revell GmbH & Co. KG